Archivierter Artikel vom 05.04.2020, 08:17 Uhr
Kirchen

Kritik an der Regelung in Rheinland-Pfalz: Tagesmutter aus Kirchen fühlt sich benachteiligt

Rheinland-Pfalz ist neben Schleswig Holstein das einzige Bundesland, in dem die Kindertagespflege nicht zum Schutz vor dem Coronavirus geschlossen wurde. Diese Vorgabe kommt bei Tagesmüttern wie Kerstin Kalleicher aus Kirchen nicht gut an. „Ja, wir dürfen selber entscheiden, ob wir die Betreuung derzeit übernehmen. Diese Regelung ist nicht gut, weil bei Nichtbetreuung ein hoher Verlust der Bezahlung entsteht.

Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net