Archivierter Artikel vom 04.03.2021, 20:00 Uhr
Plus
Daaden

Kreisstraße 110 bei Daaden: Mehr Licht erreicht nun bald die Fahrbahn

Die Kreisstraße 110 zwischen Daaden und Weitefeld-Oberdreisbach ist ja nicht nur im Winter bekanntermaßen keine ganz einfache Fahrstrecke. Doch gerade in der Winterzeit gerät die kurvenreiche Piste oft zur Rutschbahn. Schnee und Eis bleiben hier lange liegen, wissen kundige Pferdefreunde, die auf dem Hof Silberberg ihre Lieblinge untergebracht haben, zu berichten. Das liegt daran, dass die Straße nur wenig Licht und kaum Sonne abbekommt. Das soll nun mithilfe umfangreicher Forstarbeiten anders werden.

Von Markus Döring Lesezeit: 1 Minuten