Archivierter Artikel vom 26.08.2015, 08:40 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen steckt Millionen in die Schulen

Hammer statt Kreide: In den Sommerferien haben in vielen Schulen im Kreis Altenkirchen nicht die Lehrer, sondern die Handwerker das Sagen. Rund sieben Millionen Euro steckt der Kreis als Schulträger aktuell in die Sanierung einiger Schulgebäude – weitere Aufträge an Bauunternehmen folgen noch. Die vier größten Projekte betreffen die Gymnasien in Wissen, Betzdorf und Altenkirchen sowie die Realschule plus in Wissen.

Lesezeit: 3 Minuten