Archivierter Artikel vom 15.08.2022, 06:11 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen: Pfarreien kämpfen um Nachwuchs bei Ministranten

Viele katholische Pfarreien haben immer mehr darum zu kämpfen, Nachwuchs für den Ministrantendienst zu finden. Die Corona-Pandemie hat das Problem dann noch mal verschärft. Ein Besuch in der Pfarrei in Altenkirchen zeigt: Es gibt auch Pfarreien, in denen an jedem Sonntag Messdiener da sind. Und sogar Ehemalige, wenn sie mal wieder in der Heimat sind, ziehen das weiße Gewand wieder an.

Von Thomas Leurs Lesezeit: 3 Minuten