Archivierter Artikel vom 23.06.2020, 20:15 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen mit Verbandsgemeinden einig: Sporthallen sollen spätestens Anfang August öffnen

Es hatte sich bereits im Kreisausschuss angedeutet: Die ab heute geltende 10. Corona-Bekämpfungsverordnung für Rheinland-Pfalz und das neue Hygienekonzept für den Sport im Innenbereich sehen weitere Lockerungen der pandemiebedingten Einschränkungen vor. Vor diesem Hintergrund haben sich Landrat Peter Enders und die Bürgermeister der sechs Verbandsgemeinden in einer Telefonkonferenz darauf verständigt, die Sporthallen in ihrer jeweiligen Trägerschaft spätestens Anfang August, also bereits für die letzten beiden Wochen der Sommerferien, für den außerschulischen Sport zu öffnen – soweit die örtlichen Rahmenbedingungen es zulassen.

Lesezeit: 2 Minuten