Archivierter Artikel vom 06.10.2015, 08:35 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen enttäuscht bei der Energiewende

Die Energiewende findet ohne nennenswerte Beteiligung aus dem Kreis Altenkirchen statt. Diesen Schluss lässt der aktuelle Monitoringbericht zu, den die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) jetzt vorgelegt hat. Nach wie vor ist die Stromeinspeisung aus erneuerbaren Energien aus dem AK-Kreis im Vergleich zu anderen Landkreisen in Rheinland-Pfalz recht bescheiden. Das hat vor allem damit zu tun, dass die Zahl der Windkraftanlagen im Kreisgebiet stagniert.

Lesezeit: 3 Minuten