Archivierter Artikel vom 10.06.2022, 10:33 Uhr
Freusburg

Kollision auf der B 62 bei Freusburg: Eine Frau kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Auf der B 62 ist es am Freitagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Pkw waren bei Freusburg frontal zusammengekracht. Bei dem Unfall kam eine Frau ums Leben.

Foto: Feuerwehr VG Kirchen

Laut der Polizei befuhr ein 46-jähriger Fahrer eines Sprinters die B 62 aus Richtung Mudersbach kommend in Richtung Kirchen. Kurz vor der Ortslage Freusburg soll der Mann mit seinem Wagen in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten sein.

Zu diesem Zeitpunkt näherte sich eine 55-jährige Fahrerin mit ihrem Opel Corsa. Es kam zur Frontalkollision beider Fahrzeuge. Beide Autos wurden infolge des Aufpralls von der Straße geschleudert. Die 55-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Kirchen verstarb noch an der Unfallstelle. Der 46-jährige Fahrer aus dem Kreis Olpe konnte von Ersthelfern aus dem Sprinter gezogen und reanimiert werden. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt.

Foto: Feuerwehr VG Kirchen

Die B 62 ist für die Bergungsarbeiten nach wie vor in diesem Bereich voll gesperrt. Umleitungen wurden durch die Straßenmeisterei Betzdorf eingerichtet. Ein Gutachter soll den Unfall nun rekonstruieren. Die polizeilichen Ermittlungen, in Zusammenarbeit mit der Verkehrsdirektion Koblenz, dauern an.