Archivierter Artikel vom 03.05.2017, 17:58 Uhr
Plus
Betzdorf

Körperliche Gewaltanwendung: Angeklagter würgte seine Frau mit Elektrokabel

Zunächst war der 28-jährige Tim K. (Name von der Redaktion geändert) aus der Verbandsgemeinde Betzdorf vorm Amtsgericht der Stadt wegen Vergewaltigung und Misshandlung seiner früheren Ehefrau angeklagt. Doch am Ende kam er gestern mit zwei Jahren auf Bewährung davon; das Schöffengericht unter Vorsitz von Richterin Melanie Neeb verurteilte ihn letztlich wegen sexueller Nötigung in einem minderschweren Fall, ferne wegen gefährlicher Körperverletzung sowie zwei Fällen von Körperverletzung. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Tim K. seine Frau in den Jahren 2014 und 2015 in der ehelichen Wohnung in Betzdorf mehrfach zum Sex hatte zwingen wollen, wogegen sie sich aber so lange wehrte, bis er von ihr abließ, ohne dass es zum Vollzug kam.

Von Peter Seel Lesezeit: 2 Minuten