Archivierter Artikel vom 28.04.2020, 06:10 Uhr
Plus
Betzdorf

Körbeweise Post bekommen: Senioren in Betzdorfer Altenzentrum gerührt von Anteilnahme der Kinder

„Manche hatten Tränen in den Augen.“ Marina Koblow ist selbst gerührt, wenn sie von den Reaktionen der Bewohner des Altenzentrums St. Josef in Betzdorf erzählt. Körbeweise Bilder und Bastelsachen haben die Leiterin des Sozialen Dienstes und ihre Kollegen in den vergangenen Tagen auf den Stationen verteilt. Dazu Briefe und Karten.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 4 Minuten
+ 4427 weitere Artikel zum Thema