Archivierter Artikel vom 02.05.2019, 15:00 Uhr
Plus
Daaden

Kneipennacht Daaden: Live-Musik und Tanz in den Mai

„Beim ersten Mal haben wir es ausprobiert, beim zweiten Mal ist es schon Tradition und beim dritten Mal Brauchtum“, heißt es in Köln. Dem kann man bei der Daadener Kneipennacht, veranstaltet von Okay-Veranstaltungen und der Aktionsgemeinschaft der Stadt, nur zustimmen. Am Dienstagabend tanzte man in sieben Lokalen mit verschiedenen Musikern in den Mai. Patrick Schumacher von Okay ist zufrieden: „Weil mehr Lokale mitgemacht haben, verteilen sich die Gäste besser und es ist nicht mehr so voll, dass keiner mehr rein kann. Das Aufleben der Kneipenkultur freut uns sehr.“

Von Regina Müller Lesezeit: 2 Minuten