Archivierter Artikel vom 05.12.2012, 10:27 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Klimakonzept wird konkreter

Mit einigem Aufwand durch ein Fachbüro, in Workshops und Arbeitsgruppen hat der Kreis Altenkirchen sich ein Klimaschutzkonzept erarbeitet. Nun ist der Kreistag an der Reihe. Er muss entscheiden, welche CO2-Einsparung erreicht und welche Ideen umgesetzt werden sollen. Das Ergebnis einer Rundfrage bei den Fraktionen: Ein Klimaschutzmanager wird wohl kommen, ansonsten werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt.

Lesezeit: 3 Minuten