Plus
Betzdorf

Kleinode der Hoffnung: RZ-Fotograf Markus Döring widmet Fotokalender 2022 den kleine Kapellen im AK-Land

Die Corona-Pandemie wirkt sich nach wie vor auf viele Lebensbereiche aus. Wie damit umgehen? Das fragen sich viele Menschen im AK-Land. Nicht wenige suchen die Antwort im Glauben. Denn bei den kleinen Kapellchen und Kirchlein in der Natur gibt es mehr Besucher. Das beobachten ehrenamtliche Helfer, die sich um die „Kleinode der Hoffnung“ kümmern. Was lag da näher, als den Kapellchen im AK-Land einen eigenen, monothematischen Kalender für das Jahr 2022 zu widmen, dachte sich der langjährige RZ-Fotograf Markus Döring.

Lesezeit: 3 Minuten