Archivierter Artikel vom 27.05.2019, 14:45 Uhr
Plus
Herdorf

Klavierspiel der Weltklasse als ein klasse Finale im Hüttenhaus

Zum Abschluss der Spielzeit 2018/19 ist es dem Kreis der Kulturfreunde Herdorf gelungen, mit Martin Stadtfeld einen Solisten ins Hüttenhaus zu holen, dessen Name für Klavierspiel der Weltklasse steht – wie es das Spielzeitbuch verspricht. Der 39-jährige Westerwälder spielte schon in Peking, in Tokio, in Amsterdam und bei den Salzburger Festspielen. Am Freitagabend führte ihn sein Weg nach Herdorf.

Claudia Geimer Lesezeit: 1 Minuten