Archivierter Artikel vom 01.07.2013, 16:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Kirchenkreis lässt Bürogebäude renovieren

„Wegen Umzugs geschlossen" heißt es in der ersten Juliwoche beim evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen. Für vermutlich 18 Monate werden fast alle Arbeitsbereiche wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten ausgelagert. Von Montag, 8. Juli, startet die Arbeit an drei neuen Standorten. Rund 50 Mitarbeiter packten mehr als 1540 Kisten und Kartons, die mitsamt diversen Einrichtungsgegenständen in neue Büroräume gebracht werden. Lediglich die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist nicht von den Umbaumaßnahmen tangiert und ist weiterhin im Stadthallenweg 12 in Altenkirchen erreichbar.

Lesezeit: 2 Minuten