Archivierter Artikel vom 04.11.2018, 19:49 Uhr
Plus
Kirchen

Kirchen: Stadtfest setzt Farbtupfer in trister Jahreszeit

Von der Showbühne in der Lindenstraße dringt nachmittags plötzlich ein Kreischen, als ob Justin Bieber persönlich über das Stadtfest in Kirchen laufen würde. Passanten halten verwundert nach einer „Geisterbahn“ oder einem wagemutigen „Karussell“ Ausschau. Nein, das Kreischen kommt von weiblichen Teenagern der Tanzgruppe Stepp by Stepp aus Kirchen, die ihrer Freude auf der Bühne hörbar Ausdruck verleihen. Zahlreiche Besucher haben sich auf dem Parkdeck eingefunden. Die vor der Bühne bereits für den Gottesdienst am Morgen platzierten Stühle sind voll besetzt. Weitere Zuschauer verfolgen die Vorführungen dicht beieinander stehend.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten