Archivierter Artikel vom 31.01.2019, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz/Altenkirchen

Kindstötung in Altenkirchen: Ging Angeklagte als Mädchen durch die Hölle?

Immer deutlicher zum Vorschein kommen die traurigen und auch tragischen Begleitumstände im Zusammenhang mit dem Tod des vier Monate alten Leon in der Altenkirchener Suchtklinik Rehapark. Die 22-jährige Mutter soll laut Anklage das Kind in der Nacht vom 4. zum 5. August 2018 getötet haben. Sie ist wegen Totschlags vor der dritten großen Strafkammer des Koblenzer Landgerichts angeklagt.

Von Winfried Scholz Lesezeit: 3 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema