Archivierter Artikel vom 14.12.2016, 10:02 Uhr
Plus
Betzdorf

Kinderpornofoto: Keine Hinweise auf Hackerangriff

Der „Besitz kinderpornografischer Schriften“ wird einem 39-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Gebhardshain zur Last gelegt. Mit seiner E-Mail-Adresse soll er im September 2014 das Foto von zwei etwa zehnjährigen Jungen in eindeutigen sexuellen Posen auf den Onlinespeicher Google plus hochgeladen haben – so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. Unsere Zeitung berichtete.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema