Archivierter Artikel vom 18.12.2019, 14:00 Uhr
Plus
Bruche

Kinderchor Ohrwürmchen spielt in Bruche Jesu Geburt nach

Der Staat braucht Geld, damals wie heute: So verkündet ein Herold den Aufruf des Kaisers Augustus zur Volkszählung. So beginnt bekanntlich die Geschichte der Geburt Jesu in Bethlehem. Und so beginnt auch das Krippenspiel, das der Brucher Kinderchor Ohrwürmchen vor Kurzem in der katholischen Pfarrkirche Maria Königin aufgeführt hat. Der Einladung am Vormittag sind erfreulich viele Besucher gefolgt, unter ihnen auch Kooperator Pater Wilhelm von Rüden aus dem benachbarten Kloster der Heiligen Familie.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 1 Minuten