Archivierter Artikel vom 12.05.2011, 10:59 Uhr
Herdorf

Kind (5) in Herdorf von Auto erfasst

Ein fünfjähriges Kind ist im Herdorfer Stadtteil Dermbach von einem Auto erfasst worden. Es wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Herdorf – Ein fünfjähriges Kind ist im Herdorfer Stadtteil Dermbach von einem Auto erfasst worden. Es wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfall passierte am Dienstag gegen 18.30 Uhr auf der Rolandstraße. Laut Polizei lief das Kind plötzlich auf die Straße und seitlich in den Wagen eines 53-jährigen Autofahrers.