Archivierter Artikel vom 21.10.2021, 14:22 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Keine Verletzten: Sturm endet für AK-Land glimpflich

Relativ glimpflich fällt die Bilanz aus, nachdem am Donnerstag Sturmtief „Ignatz“ über den Kreis Altenkirchen hinweggefegt ist. Bereits gegen 11.30 Uhr sprach Kreisfeuerwehrinspekteur Ralf Schwarzbach von einer Entspannung der Situation.

+ 13 weitere Artikel zum Thema