Archivierter Artikel vom 11.01.2012, 09:09 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Keine Konzessionsabgabe: Geld zurück für Kunden?

Ortsbürgermeister im Kreis Altenkirchen sind in Sorge. Sollte das RWE ab März die Konzessionsabgabe an die Gemeinden nicht mehr zahlen, so reißt das ein Loch in die Gemeindekasse. „Eine missliche Lage“ (Kirchens Stadtbürgermeister Wolfgang Müller), „Tut weh“ (Altenkirchens Bürgermeister Heijo Höfer), „Ist herb“ (Helmenzens Ortsbürgermeister Heinz Walter Henn), „Ein Verlust“ (Hemmelzens Ortsbürgermeister Harald Bischoff) sind erste Kommentare zu den Plänen von RWE. Alle haben aber noch die Hoffnung, dass es eine Einigung mit RWE geben könnte. Wenn nicht, sehen sie den Gerichtsweg, um an das Geld zu kommen.

Lesezeit: 4 Minuten