Kescheid

Kein Bürgermeister in Kescheid gewählt: Schochow erhält zu wenig Stimmen

Die Wahl des Bürgermeisters in Kescheid endete mit einem Paukenschlag: Der amtierende Ortschef Hans-Joachim Schochow, der ohne Gegenkandidat antrat, bekam von den Kescheidern nicht genügend Stimmen. Das Nein der Wähler fiel jedoch denkbar knapp aus: 50 Personen (51 Prozent) stimmten gegen Schochow, 48 (49 Prozent) Personen für ihn.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net