Archivierter Artikel vom 28.05.2014, 10:47 Uhr
Plus
Kescheid

Kein Bürgermeister in Kescheid gewählt: Schochow erhält zu wenig Stimmen

Die Wahl des Bürgermeisters in Kescheid endete mit einem Paukenschlag: Der amtierende Ortschef Hans-Joachim Schochow, der ohne Gegenkandidat antrat, bekam von den Kescheidern nicht genügend Stimmen. Das Nein der Wähler fiel jedoch denkbar knapp aus: 50 Personen (51 Prozent) stimmten gegen Schochow, 48 (49 Prozent) Personen für ihn.