Archivierter Artikel vom 17.10.2019, 18:03 Uhr
Plus
Horhausen

Katholische Bücherei zieht ins Pfarrheim um: Rund 3000 Medien bekommen einen neuen Platz – Nicht nur Kinder kommen zum Lesen hierher

Dieser Umzug lässt sich ganz einfach mit zwei Bollerwagen bewältigen. Und mit einem Dutzend kleiner freiwilliger Helfer. Die katholische öffentliche Bücherei in Horhausen bekommt ein neues Domizil. Rund 15 Jahre lang war sie im Prälat-Pees-Haus untergebracht, ab Samstag, 26. Oktober, finden die rund 400 aktiven Leser dann ihre Schmöker, CDs oder Spiele im katholischen Pfarrhaus.

Von Beate Christ Lesezeit: 2 Minuten