Archivierter Artikel vom 05.03.2021, 18:55 Uhr
Plus
Wissen

Kampf gegen wiederkehrende Straßenausbaubeiträge: BI Wissen und AfD Seite an Seite

Vor fast sechs Monaten hat die Verbandsgemeinde Wissen beim Oberverwaltungsgericht Koblenz eine Normenkontrollklage gegen die Satzung der Stadt zur Erhebung wiederkehrender Straßenausbaubeiträge eingereicht. Den gleichen Schritt geht jetzt die Bürgerinitiative (BI) Wissen. Dazu hat sie sich Verstärkung gesucht – und in Gestalt des rheinland-pfälzischen Landesverbandes der Partei Alternative für Deutschland (AfD) gefunden. Das gaben beide Gruppierungen jetzt in einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt.

Von Elmar Hering Lesezeit: 3 Minuten