Archivierter Artikel vom 09.06.2017, 18:40 Uhr
Plus
Steinebach

Kai ist Kaiser: Krone bleibt bei Familie Widerstein

An diesem Samstag ist Schützenfest der Steinebacher. Oder sollte man besser sagen: das Schützenfest der Familie Widerstein? Denn die Familie trägt dieses Jahr sowohl die Königs- als auch die Kaiserkette. Papa Manfred schoss vor zwei Wochen den Königsvogel ab, Sohn Kai sicherte sich die Kaiserkrone. Und es geht noch weiter: Mama Hildegard war diejenige, die beim letzten Kaiserschießen vor drei Jahren am treffsichersten war. Somit ist die Kaiserkette bereits in der Familie – und wird für die kommenden drei Jahre auch dort bleiben.

Von Sabrina Rödder Lesezeit: 2 Minuten