Archivierter Artikel vom 03.06.2020, 15:00 Uhr
Plus
Betzdorf

Jugendpflege: Wie sich Fake News enttarnen lassen

Eine Online-Premiere haben die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen gemeinsam mit Betzdorf Digital gefeiert. Nachdem eine geplante Jugendleiterschulung Corona zum Opfer fiel, wurden erstmals Jugendliche zu einer Online-Schulung eingeladen. Mehr als 20 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen zwölf und 23 Jahren fanden sich neben Fachkräften zum Thema „Hate Speech & Fake News“ im virtuellen Seminarraum ein.