Archivierter Artikel vom 25.04.2019, 18:00 Uhr
Betzdorf

Johnny-Cash-Show in Betzdorf: Hommage an den „Man in Black“

Johnny Cash ist wieder da. Die Legende des „Man in Black“, der einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts mit weltweit einer Milliarde verkauften Alben war, lebt in den Cashbags weiter. Sie gelten als Europas erfolgreichstes Johnny-Cash-Revival um US-Sänger Robert Tyson. Nichts wird hier eins zu eins kopiert und trotzdem ist alles echt, live und wie damals. Die Cashbags mit ihrer Johnny-Cash-Show gastieren am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr in der Stadthalle Betzdorf.

Bringen das Johnny-Cash-Erlebnis authentisch auf die Bühne der Betzdorfer Stadthalle: die Cashbags.  Foto: Veranstalter
Bringen das Johnny-Cash-Erlebnis authentisch auf die Bühne der Betzdorfer Stadthalle: die Cashbags.
Foto: Veranstalter

Die Show orientiert sich an berühmten Auftritten des Künstlers wie At Folsom Prison und At San Quentin und liefert originalgetreu alle Klassiker von I Walk the Line, über Ring of Fire und Jackson bis hin zu Hurt in einer mitreißenden Darbietung. Karten gibt es für 28 Euro an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen, weitere Informationen unter www. paulis.de und unter der Info- und Kartenhotline 0531/346.372.