Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 06:00 Uhr
Betzdorf

Jetzt wird's ernst: Ab Montag 6 Uhr ist die Steinerother Straße dicht

Es wurde bereits mehrfach berichtet. Am Montag, 1. Oktober, wird es nun ernst. Ab 6 Uhr ist die Steinerother Straße von unterhalb der Alsbergzufahrt bis hinunter zur Kreuzung vor der gesperrten Brücke dicht.

Seit Tagen gibt es die Hinweise zur Vollsperrung der Steinerother Straße. in Betzdorf hilft dann auch nicht mehr die inoffizielle Umleitung über die Industriebrücke. Da kommt man nicht weiter Richtung Westerwald. ab diesem Punkt ab Montag die Weiterfahrt in Richtung Wissen angesagt.

Andreas Neuser

Die Steinerother Straße ist dann gesperrt.

Andreas Neuser

Im Bereich der Unterführung Kirchstraße wird ab Montag der Verkehr in beide Richtungen per Ampel geregelt.

Andreas Neuser

Die Gäsert bleibt erreichbar. Zwei Wochen lang (Herbstferien) kommt man nicht mehr direkt vom Westerwald runter in die Stadt Betzdorf.

Die Steinerother Straße erhält einen neuen Belag. Wenn alles wie geplant läuft, dann gilt ab Montag, 15. Oktober, in der Frühe: Freie Fahrt nach und in Betzdorf. Denn dann ist nicht nur die Straße asphaltiert sondern auch die Brücke (gesperrt seit 7. Mai) wieder frei. Ausgeschilderte Umleitungen erfolgen großräumig über Wissen oder Daaden. Andreas Neuser