Plus
Weyerbusch

In Weyerbusch geht's erst im Frühjahr rund – LBM verschiebt Kreisel-Bau

Noch geht es nicht rund in Weyerbusch: Denn auf das kommende Frühjahr wird der Bau des geplanten Kreisverkehrsplatzes (Kreisel) auf dem Kreuzungspunkt Bundesstraße 8 (Kölner Straße in Richtung Altenkirchen und in Richtung Kircheib) Landesstraße 276 (von und nach Flammersfeld), Kreisstraße 24 (von und nach Werkhausen) sowie der Wiesenstraße (innerörtliche Nutzung) verschoben.

Von Heinz-Günter Augst Lesezeit: 1 Minuten