Rosenheim

In Rosenheim soll es gemeinsam vorangehen

„Wenn wir die Dinge gemeinsam angehen, dann kann es in Rosenheim auch gut vorangehen.“ Das betonte Ortsbürgermeister Bernd Mockenhaupt am Montagabend in der konstituierenden Ratssitzung nach seiner Ernennung durch den 1. Beigeordneten Gangolf Scholl. Für Mockenhaupt liegen einige Dinge im Ort an. Vorbereitung des Mehrgenerationentages, Friedhof und Neubaugebiet sind hier drei Themenbereiche, die er nannte. So bat er alle Ratsmitglieder, in fairen Diskussionen, auch wenn es abweichende Meinungen gebe, gemeinsam etwas zu schaffen.

Andreas Neuser Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net