Neitersen

In Niederölfen niedergelassen: Ehepaar Barber bringt Puppen auf die Bühne

Die Puppenbühne Barberella (Inhaber Errol und Jenny Barber), die seit drei Generationen deutschlandweit als mobile Puppenbühne unterwegs ist, hat sich im Neiterser Ortsteil Niederölfen als ein weiterer Kulturträger in der Region niedergelassen. Das Ehepaar Errol und Jenny Barber, welches mit seinen Kindern kürzlich aus dem Harz in den Westerwald zog, stammt aus einer alten Puppentheater-Dynastie und blickt zusammen mit seinen Vorfahren auf eine lange Tradition erfolgreichen Puppentheaters zurück.

Heinz-Günter Augst Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net