Archivierter Artikel vom 21.03.2019, 18:02 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Impfpflicht für alle Kita-Kinder? Debatte hat auch AK-Land erreicht

Immer wieder kommt es vor, dass Kinder, die Kitas besuchen, nicht gegen die sogenannten Kinderkrankheiten geimpft sind. Dazu gehören beispielsweise Masern, Mumps, Röteln und Varizellen. Dabei können diese Infektionskrankheiten schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Laut den jüngsten Zahlen der Weltgesundheitsorganisation gehen 1,5 Millionen Todesfälle jährlich auf versäumte Impfungen zurück. Wäre eine Impfpflicht vor dem Eintritt eines Kindes in eine Kita sinnvoll? Eine Diskussion, die auch im Kreis Altenkirchen geführt wird.

Lina Sophie Schmidt Lesezeit: 2 Minuten