Archivierter Artikel vom 26.06.2016, 16:19 Uhr
Plus
Weyerbusch

„im Tal“: Von der Pferdekoppel zum Skulpturental

Ganz großer Bahnhof fürs „Tal“. Seit 30 Jahren gibt die Anlage Raum für skulpturale Kunst. Am Wochenende feierte sie sich selbst und ihre Geschichte.

Lesezeit: 3 Minuten