Archivierter Artikel vom 28.06.2013, 23:08 Uhr
Kirchen

Im Krankenhaus qualmte Brot

Alarm im Krankenhaus in Kirchen. Die Brandmeldeanlage hatte angeschlagen.

65 Feuerwehrleute in 15 Einsatzfahrzeugen aus der ganzen VG Kirchen plus Polizei und Rettungswagen fuhren am Freitag um 18 Uhr zum Kirchener Krankenhaus, nachdem die Sirene ertönt und sogar höchste Alarmstufe ausgerufen worden war. In einem Bereitschaftszimmer im vierten Stock von Gebäude 2, hinter der Klinik, hatte Rauch die Brandmeldeanlage ausgelöst. Doch schon auf ihrem Einsatzweg wurden die Wehren zurückgerufen: Ursache für den Alarm waren zwei Brote, die in einem Ofen vergessen wurden. sel