Archivierter Artikel vom 03.05.2019, 12:30 Uhr
Plus
Betzdorf

Ignatius-Kirche Betzdorf: Küsterin ist mehr als nur ein Dienst gewesen

Küsterin Christa Halbe ist so etwas wie der Fels in der Brandung. „Für viele ist es gar nicht richtig vorstellbar. Wie sieht St. Ignatius wohl ohne sie aus?“ Das fragt sich nicht nur Fabian Bodora, Vorsitzender des Pfarrgemeinderates. Doch die Betzdorfer Katholiken müssen bald ohne die Kirchenerin auskommen: Denn die 75-Jährige geht in diesem Monat in Rente.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten