Archivierter Artikel vom 25.01.2017, 10:53 Uhr
Biersdorf

Idylle am Hüttenweiher: Väterchen Frost zaubert Winterkulisse

Seit einiger Zeit hält Väterchen Frost auch das AK-Land mit eisiger Hand fest umklammert. In der Nacht fallen die Temperaturen an manchen Orten durchaus auf zweitstellige Minuswerte.

Eine idyllische Winterkulisse rund um den kleinen Weiher und die schmucken Fachwerkbauten in Biersdorf hat Väterchen Frost in den vergangenen Tagen gezaubert.
Eine idyllische Winterkulisse rund um den kleinen Weiher und die schmucken Fachwerkbauten in Biersdorf hat Väterchen Frost in den vergangenen Tagen gezaubert.
Foto: Markus Döring

Auch am Tag ist Dauerfrost angesagt. Die frostigen Temperaturen und die Schneefälle in den vergangen Wochen zaubern herrliche Winterkulissen in die Landschaft, so auch in Biersdorf: Die schmucken Fachwerkhäuschen harmonieren mit der Schneekulisse rundherum. Der blaue Himmel zeigt sich von seiner schönsten Seite. Die Fachwerkidylle an der Betzdorfer Straße ist ein beliebtes Fotomotiv in allen Jahreszeiten. Der kleine Weiher im Bildvordergrund ist längst zugefroren, doch Ufer und Umrisse des Teiches lassen sich gut erkennen. Die Pflanzen sind in Froststarre verfallen, denn auch am Tag umklammert Väterchen Frost mit eisigen Händen die Landschaft. Und wie der Wetterdienst meldet, bleibt uns der Winter noch einige Zeit erhalten.

Von unserem Mitarbeiter Markus Döring