Plus
Stürzelbach

„Ich lebe gern in...“: Stürzelbach ist das Traumdorf von Almut und Ralf Hoben

Eine Stürzelbacherin mit Leib und Seele, die sich stark in das aktive Dorfleben integriert, ist Almut Hoben. „Ich lebe gern in Stürzelbach“, betont die 60-jährige Erzieherin, die in Hilden im Rheinland aufgewachsen ist. Zusammen mit ihrem Ehemann Ralf Hoben, der im Ruhestand ist, stellt sie unserer Zeitung die Vorzüge des Lebens in der kleinen Wohngemeinde vor.

Von Heinz-Günter Augst Lesezeit: 2 Minuten
+ 39 weitere Artikel zum Thema