Herdorf

Hüttenhaus Herdorf feierte italienische Barockmusik

Glück muss man haben – oder man darf an der Jahrzehnte langen Zusammenarbeit der Landesstiftung Villa Musica mit dem Kreis der Kulturfreunde in Herdorf teilhaben. So oder so, den Besuchern des Herdorfer Hüttenhauses wurde am Freitag ein unvergesslicher Konzertabend beschert. Denn durch diese Kooperation konnten sie die Ergebnisse einer Projektwoche erleben, in der Johannes Pramsohler – seines Zeichens Violinvirtuose und Lehrer für Alte Musik in Paris – mit Stipendiaten der Villa Musica und Absolventen von Barock Vokal der Mainzer Hochschule unter der Leitung von Prof. Claudia Eder den jungen Musikern barocke Spiel- und Singpraxis nahebrachte (die Rhein-Zeitung berichtete).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net