Plus
Hövels

Hövelserin im TV zu sehen: Silvana Denker spielt in Vorabendserie eine Body-Positive-Aktivistin

Von Elmar Hering
Silvana Denker wirkt in einer pseudo-realistischen Daily-Soap mit. Vor allem der individuelle Zuschnitt ihrer Rolle habe sie zum Mitmachen bewegt, sagt die Hövelserin.
i
Silvana Denker wirkt in einer pseudo-realistischen Daily-Soap mit. Vor allem der individuelle Zuschnitt ihrer Rolle habe sie zum Mitmachen bewegt, sagt die Hövelserin. Foto: privat
Lesezeit: 2 Minuten

Es sind nicht ihre ersten Erfahrungen vor der Kamera, und doch ist es für Silvana Denker ganz was Neues: Die 37-Jährige aus Hövels ist derzeit nämlich in der Fernsehserie Köln 50667 des Senders RTL 2 zu sehen.

In den werktäglich ausgestrahlten Folgen schlüpft sie in die Rolle der Nora Ebsen, einer Fotografin und Body-Positive-Aktivistin. „Das ist das Tolle. Meine Rolle wurde extra für mich umgeschrieben“, freut sich die Hövelserin. So kann sie nun auch auf dem Bildschirm das tun, was sie besonders gut kann und woran vor ...