Archivierter Artikel vom 05.07.2022, 06:11 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Höhere Zinsen: Wie heimische Finanzexperten die Folgen der neuen Geldpolitik der EZB einschätzen

Für das Alter vorsorgen, eine Anschaffung planen oder sich den Lebenstraum vom eigenen Haus verwirklichen – das alles sind Dinge, für die man vor allem eines braucht: Geld. Also einfach den alten Spruch anwenden: „Schaffe, schaffe, Häusle bauen“ oder mittels eines herkömmlichen Sparbuchs den einen oder anderen Euro beiseitelegen, um später die wenig üppige Rente ein wenig aufzupäppeln? Das funktionierte lange, ist aber schon seit einigen Jahren kaum noch eine Option.

Von Thomas Hoffmann Lesezeit: 4 Minuten