Archivierter Artikel vom 07.04.2021, 13:00 Uhr
Ingelbach

Hoch über Ingelbach: Eine Liege lädt zu Rast ein

Eine Waldliege ist seit einigen Wochen die Attraktion hoch über dem Dorf Ingelbach, wie die Ortsgemeinde mitteilt.

Von dieser Waldliege aus reicht der Blick weit über Ingelbach und die umgebende Landschaft. Foto: privat
Von dieser Waldliege aus reicht der Blick weit über Ingelbach und die umgebende Landschaft.
Foto: privat

Vorausgegangen war die Anfrage einiger Einwohner der Straße „Im Hauptgarten“ an Ortsbürgermeister Dirk Vohl, ob man nicht an dieser exponierten Stelle oberhalb des Dorfes eine Bank aufstellen könne. Dieser überlegte nach einem Treffen vor Ort nicht lange und bestellte bei den Westeifel Werken, einer Behindertenwerkstätte, umgehend eine Waldliege.

Mit Michael Schnaufer, Geschäftsführer der Karl Georg GmbH Ingelbach, war auch alsbald ein Sponsor gefunden. Ortsbürgermeister Vohl und freiwillige Helfer bauten die Bank auf. Sie bietet Alt und Jung beim Ausruhen einen schönen Ausblick über Ingelbach und Umgebung bis hin zu den Höhen des Siebengebirges und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Vohl dankt allen am Gelingen des Projektes Beteiligten.