Archivierter Artikel vom 03.01.2022, 19:00 Uhr
Plus
Wissen

Hilfsaktion für Opfer im Ahrtal: Landwirte bringen tonnenweise Holz ins Flutgebiet

Auch mehr als fünf Monate nach der schlimmen Hochwasserkatastrophe im Ahrtal ist dort die Not groß. Damit jetzt im Winter nicht noch zusätzlich die Kälte Menschen und Häusern zu schaffen macht, muss geheizt werden. Und weil in vielen Gebäuden die gewohnte Zentralheizung noch nicht funktioniert, ist Holz als Brennstoff begehrt. An diesem Punkt kommt eine private Spendenaktion aus Wissen und Umgebung ins Spiel.

Von Elmar Hering Lesezeit: 2 Minuten