Archivierter Artikel vom 10.04.2020, 23:00 Uhr
Plus
Betzdorf

Hilfe über Grenzen hinweg: Syrische Flüchtlinge nähen fleißig für zwei Altenheime in Betzdorf und Kirchen

Khaled Bilal ist gelernter Schneider und 2016 mit seiner Frau Nazelia und Töchterchen Zerin aus Syrien nach Deutschland geflohen. Genau wie die iranische Journalistin Serveh Azizi, wohnt Familie Bilal seit der Flucht in Betzdorf. Gemeinsam haben Azizi und die Bilals in den vergangenen Tagen Mundschutze und Kittel im dreistelligen Bereich genäht: Einmal für das Evangelische Altenzentrum Kirchen und das Betzdorfer Marienhaus Altenzentrum St. Josef. Aber der Reihe nach ...

Von Johannes Mario Löhr Lesezeit: 3 Minuten
+ 5018 weitere Artikel zum Thema