Archivierter Artikel vom 09.04.2021, 23:59 Uhr
Plus
Burbach/Neunkirchen

Hilfe in Burbach und Neunkirchen: Caritas-Verband unterstützt mit Leih-Tablets benachteiligte Schüler

Über eine großzügige Spende des Caritas-Verbands freuen sich die Schulen der Gemeinden Burbach und Neunkirchen. Insgesamt 16 Tablet-Computer konnten davon angeschafft werden. Sie sollen sozial benachteiligten Kindern ermöglichen, am Homeschooling teilzunehmen. Die beiden Bürgermeister Bernhard Baumann und Christoph Ewers bedankten sich jetzt bei Marlies Schindler, der Vorsitzenden der Caritas-Konferenz Neunkirchen-Burbach, und Peter Wilms, der die Idee ins Leben rief.

Lesezeit: 2 Minuten