Archivierter Artikel vom 31.08.2020, 20:00 Uhr
Plus
Steinebach/Aachen

Hermann Reeh aus Steinebach trotzt der Corona-Krise: 2320 Euro für soziale Projekte erradelt

„Frieden und Abrüstung sind jede Anstrengung wert!“ Unter diesem Motto startete Hermann Reeh aus Steinebach im September 2019 eine Friedensradtour nach Den Haag. Familiäre Probleme und die Corona-Krise zwangen ihn zwischenzeitlich, die Fahrt zu unterbrechen. Vor einigen Wochen aber legte Reeh die letzte Etappe nach Den Haag zurück; jetzt brachte er den Erlös seiner Benefiztour mit Begleitung zu Misereor nach Aachen: stolze 2320 Euro.

Lesezeit: 2 Minuten