Archivierter Artikel vom 28.11.2019, 14:00 Uhr
Plus
Herdorf

Herdorfer Grüne fordern mehr Förster für den Wald im Kreis Altenkirchen

Achtzehn Bürger folgten Förster Elmar Weck am Samstag bei einer Waldbegehung. Auf Initiative der Grünen-Fraktion der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf und der „Liste Stein“ aus Herdorf war die Wanderung organisiert worden. Während der zweieinhalbstündigen Begehung bestätigte sich das düstere Bild eines von Hitze und Borkenkäfer nachhaltig geschädigten Waldes.

Lesezeit: 2 Minuten