Archivierter Artikel vom 20.10.2018, 20:00 Uhr
Plus
Herdorf

Herdorf braucht Platz für zusätzliche Kita-Gruppen

Der Kindergartenstandort Herdorf hat Handlungsbedarf – dies skizzierte Stadtbürgermeister Uwe Erner in der jüngsten Sitzung des Stadtrats anhand „frischer Zahlen“: Herdorf stehen 235 Kita-Plätze zur Verfügung – 145 in der städtischen Kita und 90 im katholischen Kindergarten Nikolaus-Groß-Haus. Dieses Jahr komme man laut Erner noch mit diesen Kapazitäten aus, doch schon 2019/20 werde es wegen der aktuellen Geburtenzahlen eng.

Von Johannes Mario Löhr Lesezeit: 1 Minuten