Archivierter Artikel vom 11.12.2019, 07:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Haushalt 2020: Wo der Kreis Altenkirchen den Rotstift ansetzen will

Ein Fehlbetrag von fast 7,9 Millionen Euro im Ergebnishaushalt und ein Minus von annähernd 8,9 Millionen Euro im Finanzhaushalt: Der Vorentwurf des Haushaltsplans 2020 macht einmal mehr deutlich, dass die Finanzlage des Kreises Altenkirchen äußerst angespannt ist.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 3 Minuten