Archivierter Artikel vom 09.02.2021, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Hartes Ringen um Entlastung der Kommunen: Kreis Altenkirchen senkt die Umlage um einen Prozentpunkt

So ein bisschen erinnerte die erste Sitzung des Kreistags in Form einer Videokonferenz an die Übertragung des Grand Prix Eurovision in den 1960er-Jahren, als eine mehr oder weniger genervte Moderatorin versuchte, die Punkte aus verschiedenen europäischen Ländern einzusammeln. Denn auch am Montagnachmittag lief die Abstimmung alles andere als störungsfrei ab – als es nicht darum ging, ein Siegerlied zu küren, sondern den Kreishaushalt 2021 zu verabschieden. Um es vorwegzunehmen: Bei sieben Enthaltung ist das Zahlenwerk angenommen worden.

Von Markus Kratzer Lesezeit: 3 Minuten