Archivierter Artikel vom 14.07.2016, 10:17 Uhr
Plus
Betzdorf

Gymnasiasten wehren sich gegen Vorwürfe

Schülervertretung (SV) und Oberstufe des Betzdorfer Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wehren sich gegen die Vorwürfe, die im Stadtrat am Montag erhoben wurden: Dass die Oberschüler ständig am Struthof falsch parken und den Anwohnern Stellplätze wegnehmen.

Lesezeit: 2 Minuten